RALLY OBEDIENCE

Ausscheidungsturniere für die FCI-RO-WM

Die Qualifikationsturniere finden an drei Wochenenden statt, wobei pro Wochenende stets zwei Turniere mit verschiedenen Parcours (eines am Samstag, und eines am Sonntag) ausgetragen werden. Die Qualifikation zur österreichischen RO-WM-Mannschaft wird aus vier von sechs Turnieren ermittelt.

AUSSCHEIDUNGSMODUS - PDF HIER ZUM DOWNLOAD

 

Voraussichtliche Termine 2024: 

20. + 21. April 2024 - ÖGV St. Andrä (Kärnten) LR: Ch. Steinlechner & P. Nossian

8. + 9. Juni 2024 - IHA Tulln (Halle) /ÖRV HSV Wöllersdorf (Niederösterreich) LR: Tytti Lintenhofer (Fin)

13. + 14. Juli 2024 - SVÖ Saalfelden (Salzburg) LR: G. Österreicher & S. Fiebiger

 

Antrittskriterien für die Internationale Klasse:
Umstieg von der nationalen Prüfungsordnung in die internationale Klasse: RO 3 (3 x bestanden oder 1 x Vorzüglich)
Nach einem Start in der internationalen Klasse kann zwischen RO 3 und RO Int. gewechselt werden.

Bei freiwilligen Abstieg in die nat. Klasse 2 verliert man automatisch gleichzeitig die Berechtigung zum Antritt in der internationalen Klasse. Wiederaufstiegskriterien erneut 3x bestanden oder 1x vorzüglich in der Kl. RO3.
Hunde, die in der Seniorenklasse geführt werden (auch mit anderem HF) können nicht in der internationalen Klasse antreten.

 

1. Rally-Obedience-Weltmeisterschaft
28-29.09.2024 Finnland
Homepage >>>>

 

 

Terminvorschau


20.04.2024 - 21.04.2024

1. FCI RO-WM AUSSCHEIDUNGSWOCHENENDE 
(2 Turniere)


04.05.2024 - 05.05.2024

ÖKV RO-Landesmeisterschaft W/NÖ/Bgld
(inkl. 1. OstCup & ÖRV RO-Leistungssiegerprüfung) 


25.05.2024 - 26.05.2024

ÖKV Rally-Obedience Leistungssiegerprüfung 2024




Terminübersicht